Seiten

Dienstag, 1. Oktober 2013

Pfeil im Bauch

Wer das Eichhörnchen angeschossen hat, ist nicht bekannt:


Wer ihm geholfen hat, jedoch schon. Sein Heim ist der Campus der National Tsing Hua Universität wo den Studenten das Tier mit dem Pfeil im Bauch aufgefallen ist. Trotz dem Durchschuss quicklebendig. Es wurden Spezialisten vom Zoo engagiert zum Einfangen und Operieren. Nach der Genesung ist es jetzt wieder auf dem Universitätscampus unterwegs. Böse Tat mit gutem Ende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen