Seiten

Dienstag, 21. Mai 2013

Schmetterlinge unterwegs

Nichts zu klein um ein Festival darumherum zu veranstalten und auch politische Ziele zu verfolgen. Da im Frühling die Schmetterlingsmigration in den Norden stattfindet, werden unterstützende Massnahmen ergriffen wie beispielsweise die Schliessung eines Highways, damit die Tierchen schadlos überqueren können und nicht an Windschutzscheiben kleben bleiben. Gleichzeitig gibt es angeordnetes Parolenschreien wie: Ich liebe Schmetterlinge und bin gegen Nuklearenergie. Und bestimmt wird auch noch ein bisschen die Wirtschaft angekurbelt, wenn zahlreiche Besucher hinströmen. So geht das. Aber erfreuen wir uns doch am Anblick des Schmetterlings.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen