Seiten

Sonntag, 15. März 2015

Tokio - Skytree

Nach einer etwas längeren "Kunstpause" sitze ich wieder einmal vor dem Computer um meinen Blog mit Leben zu füllen. Schlussendlich bin ich nebst einigen Ausflügen in Taiwan auch noch bei einigen Reisen im Verzug.

Fangen wir also gleich einmal mit dem Trip nach Tokio an. Ich war ja vor ein paar Jahren schon einmal da und habe deshalb den Aufenthalt genutzt um mich etwas durch die Stadt treiben zu lassen. Eine Neuigkeit hat es jedoch gegeben: den Skytree, einen Sendeturm mit wunderbaren Aussichten auf die Stadt. Um die Massen zu schlagen und das klare Wetter des frühen Morgens zu nutzen, habe ich mich mitten im morgendlichen Berufsverkehr in die U-Bahn gequetscht. Der Aufwand hat sich gelohnt:




Stadt soweit das Auge reicht




Ganz genau hinschauen - das Weisse in der Ferne in der Bildmitte ist der Mt Fuji
Für den Nervenkitzel kann man sich auf den Glasboden stellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen