Seiten

Dienstag, 14. August 2012

iTitanic

Dies ist nicht etwa ein neuer Titanic-Hype um mit einem U-Boot in die Wassertiefen zu stechen, sondern der Name eines zeitgenössischen Kunstwerkes. Der Künstler will die Leute vor den Konsequenzen des blinden Vertrauens in Technologie und Modernisierung warnen. Mit iPhones und iPads wurde eine Nachbildung des gesunkenen Schiffs geschaffen. Korallen und bunte Fische runden das Sinnbild ab.

Sein nächstes Kunstwerk in Richtung von Ökonomie und Ethik ist bereits in Planung. Dafür sucht er jetzt noch Spender die ihm seine Luis Vuitton Handtaschen zur Verfügung stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen