Seiten

Mittwoch, 27. April 2016

Leben als Weiguoren - wie weiter?

Mein Blog hat mich durch all die Jahre in Taiwan begleitet. Einerseits gedacht um allen Interessierten einen Einblick in mein Leben und Tun hier zu gewähren, andererseits mein eigenes Online-Tagebuch während einer aufregenden Zeit in meinem Leben.

Die letzten Monate habe ich ihn sträflich vernachlässigt. Zu sehr waren meine Gedanken damit beschäftigt, wie es weiter gehen soll, als dass ich Muse gehabt hätte, die Momente des Hierseins zu posten.

Jetzt wo der Abschiedstermin feststeht und näherkommt, hat sich meine Energielevel wieder etwas erhöht und der Spass am Bloggen ist wieder da. Nur wie geht es weiter? Schlussendlich kommt das Leben als Weiguoren zu einem Ende. Obwohl: ich als Reisefreak bin ja oft unterwegs, und da bleibe ich überall wo ich hinkomme ein Weiguoren. Und nach meiner langen Abwesenheit bin ich vielleicht sogar in der Schweiz ein bisschen davon.

Deshalb: es wird weiter gehen. Ein paar Ideen habe ich bereits. Lasst euch also überraschen und stay tuned.

Jetzt muss ich los, mein Flugzeug wartet! In ein paar Stunden hebe ich ab.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen