Seiten

Mittwoch, 15. Februar 2017

Im 4x4 unterwegs

Gestern war ich off-road. Eine fantastische Tour und das Wetter erst. Angeblich gibt es nur etwa 15 Tage voller Sonnerschein hier an der Spitze Südamerikas. Und alles was sich zwischen 15 und 18 Grad bewege, werde hier als unvergesslicher Tag bezeichnet. Das war es im wahrsten Sinne des Wortes. Wir haben tolle Landschaften gesehen, wurden auf dem Track im Wald ordentlich durchgeschüttelt, waren im Kanu unterwegs und wurden danach mit einem wunderbaren Asado, der berühmten argentinischen Grillade, verwöhnt. Ich habe meinen ersten Mate getrunken und weiss jetzt ganz genau, wie dies vonstatten geht (inkl. schlürfenden Geräuschen mit dem Röhrchen, das gehört eindeutig mit dazu) und auch die Calafatebeeren probiert. Irgendwo habe ich gelesen, dass wer Beeren vom Calafatestrauch isst, wieder nach Patagonien zurück kommt. Sind doch wunderbare Aussichten :-)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen