Seiten

Sonntag, 22. Januar 2017

Südamerika - 2. Woche

Am Montag heisst es Antreten zum Sprachkurs. Damit ich sprachlich auf der Höhe bin während des Trips, muss ich mich entsprechend reinknien. In einer kleinen Sprachschule nehme ich intensiven Einzelunterricht, um meine etwas verschütteten Spanischkenntnisse wieder hervorzuholen und weiter zu verbessern. Zudem wohne ich bei einer der Lehrerinnen während dieser Zeit und habe hoffentlich viel Gelegenheit, meine neuen Kenntnisse gleich im Alltag auszuprobieren und zusätzlich lokale Einsichten vom Leben in Argentinien zu erhalten. Selbstverständlich darf neben dem Lernen das weitere Entdecken nicht zu kurz kommen. Ich habe mir bereits ein paar Dinge vorgenommen. Am besten schaut ihr regelmässig hier auf meinem Blog vorbei.

Euch allen eine guten Wochenstart!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen