Seiten

Donnerstag, 30. März 2017

Carretera Austral

Jetzt bin ich an meinem südlichsten Punkt, von hier aus geht es am Wochenende in zwei Etappen zum Flughafen. Am Samstag das kleine Stücke zurück nach Puerto Rio Tranquillo wo ich noch einmal in "meinem" Cabana übernachten werde, um am Sonntag früh den Weg nach Balmaceda Flughafen unter die Räder zu nehmen. Die Strecke kenne ich ja schon :-)

Von hier aus ginge die Carretera Austal noch weiter, bis zu ihrem Ende in O'Higgins. Aber noch 300 km auf Naturstrassen, das muss echt nicht sein. Ich habe ein sehr grosses Stück absolviert, viel gesehen, aber das reicht jetzt auch. Ich freue mich nun auf die aufregenden Wochen, die im Norden noch auf mich warten.

Sehr deutlich kann man es zwar nicht sehen, aber das Grüne, das war meine Fahrerei. Und ich bin beim ersten Pfeil, der zweite bezeichnet das Ende der Carretera Austral.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen